Skip to main content

Aktuelle Nachrichten.

Kennen Sie Ihre gesetzlichen Ansprüche rund um das Thema Pflege? Sie sind auf der Suche nach Antworten auf Fragen rund um Pflegebedürftigkeit, Pflegegrad und Leistungen der Pflegeversicherung? Wir informieren Sie - kostenlos!

Was genau ist Pflegebedürftigkeit?

Pflegebedürftig sind laut Gesetz Personen, die Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder Fähigkeitsstörungen aufweisen und deshalb auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Folgende Beeinträchtigungen müssen bei einer Person vorhanden sein: Körperliche oder psychische Schädigungen, Beeinträchtigungen körperlicher, kognitiver oder psychischer Funktionen sowie gesundheitlich bedingte Anforderungen oder Belastungen die nicht selbstständig kompensiert oder bewältigt werden können. Diese Voraussetzungen müssen für voraussichtlich mindestens 6 Monate gegeben sein.

Wie wird die Pflegebedürftigkeit festgestellt?

Die Pflegebedürftigkeit wird durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) im Rahmen eines Begutachtungsverfahrens festgestellt. Der MDK tritt als neutraler Gutachter im Auftrag aller Krankenversicherungen auf. Er schickt Ihnen einen fachkundigen Gutachter (Ärztin/Arzt, Pflegefachkraft), der bei seinem Besuch prüft, wie selbstständig die zu begutachtende Person in spezifischen Aktivitätsbereichen ist bzw. welche Beeinträchtigung der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten vorliegt und ob personelle Hilfe notwendig ist.

Hierfür werden sechs Aktivitätsbereiche, auch Module genannt, betrachtet und mit Punktwerten beurteilt. Die Gesamtbewertung der Punkte aus den Modulen findet dann wie folgt prozentual bei der Einstufung in die 5 Pflegegrade Berücksichtigung:

Modul 1: 10 %
Modul 2* oder 3*: 15 %
Modul 4: 40 %
Modul 5: 20 %
Modul 6: 15 %

*Nur das Modul mit dem höheren Wert wird für die Einstufung berücksichtigt.

Sie haben Fragen Zum Thema „Pflegebedürftigkeit“? Dann sprechen Sie uns an. Das Team von AlsterCare unterstützt Sie herzlich gerne und steht Ihnen mit allen Leistungen der ambulanten Pflege in Barmbek zu Seite.

Top